Soziale Gruppenarbeit: Streitschlichtung

Unter Anleitung einer erfahrenen Diplom Sozialarbeiterin mit der Zusatzqualifikation „zertifizierte Trainerin sozialer Kompetenzen“ lernen ältere Kindergartenkinder und Schulkinder der ersten beiden Jahrgänge spielerisch in kleinen Gruppen Strategien und Techniken, um Konflikte und Streitigkeiten untereinander selbständig regeln zu können.

In jeweils 90-minütigen Einheiten entwickeln die Kinder durch gemeinsames Lösen von Aufgaben ein Verständnis für die Gefühle des jeweils anderen und die Bedeutung von Regeln innerhalb einer Gruppe.

Ebenso im Mittelpunkt steht die Förderung der Teamfähigkeit und das Erlernen von Gesprächstechniken für ein harmonisches Miteinander.

Wir bieten unsere Kurse in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und Familienzentren an. Bitte fragen Sie dort nach oder sprechen Sie uns direkt an.

Die strukturierte Leistungsbeschreibung unseres Angebotes können Sie hier abrufen.

Download